Home-startna strona

Herzlich Willkommen!

Witajće k nam!

Sprung in den Februar

So pod nawodom Pětra Bobki w Jěžowje na sezonu přihotowali
Am ersten Februarwochenende fand traditionell der Springlehrgang unter der Leitung von Peter Bobke statt. Auf der Reitanlage Graf in Kamenz-Jesau nahmen u. a. 8 Vereinsmitglieder mit ihren 12 Pferden / Ponys an den Lehrgang teil. Insgesamt gab es 5 Gruppen á 4 Teilnehmer.
Der Freitag begann entspannt mit Gymnastik, Rittigkeits- und Dressurübungen. Die Anforderungen stiegen von Tag zu Tag ein bisschen mehr. So dass am Sonntag zum Abschluss ein Parcours der jeweiligen Leistungsklasse geritten werden konnte. 
Ob mit dem Nachwuchspferd, dem Neuzugang oder mit dem Routinier... für alle war es ein sehr gelungenes Wochenende.
Wir danken Peter recht herzlich für die Organisation und Durchführung des Lehrganges.
-Foto: Familie Hetmank-
10.02.2020

Auf geht es 2020

Derje přihotowani na sezonu 2020 -
Naša młodźina trenuje w Hornjej Boršći


Wie jedes Jahr begannen auch 2020 die Vorbereitungslehrgänge für die kommende Saison bereits im Januar.
Den ersten Lehrgang besuchten unsere Nachwuchssportler in Oberförstchen. Auf der Reitanlage „Lindenhöhe“ lud der Landestrainer Herr Manfred Kröber zum Sichtungslehrgang Vielseitigkeit ein.  
Bereits am Freitag, den 24.01.2020 reisten Feli, Franci, Hilke, Jakub, Marija und Mayte mit ihren 7 Pferden und Ponys und ihren fleißigen Helfern an.
An drei auf einander folgenden Tagen übten alle Lehrgangsteilnehmer fleißig Dressur, Springen, Gymnastik und an der eigenen körperlichen Fitness. Jeder konnte die Trainingseinheiten gut umsetzen und Gelerntes für zu Hause zum weiter üben mitnehmen.

Fotos: privat

Unsere PSV - Nachwuchssportler haben
dieses Jahr wieder Großes vor:
Felicitas, Franciska, Marija und Mayte wollen bei der Goldenen Schärpe Pferde und den Landesmeisterschaften mitmischen.
Für Jakub und Hilke geht es dieses Jahr wieder ein Stück weiter. Ziel ist u.a. wieder das Nachwuchschampionat Vielseitigkeit in Warendorf und die Sächsischen Meisterschaften.
Wir wünschen euch allen maximale Erfolge!

Aber andere Reiter sind auch schon
fleißig unterwegs.

Am ersten Februarwochenende fand ebenfalls auf der Reitanlage „Lindenhöhe“ in Oberförstchen ein Dressurlehrgang statt. Unter der Anleitung durch Andreas Keck konnte unsere Katja und ihre Susi (Cora Casablanca) viel lernen, um fit in die neue Saison zu starten.
 

-Katja und Cora Casablanca-
Foto: Archivfoto privat
 

Přejemy wam za nowu sezonu wjeselo
a wuspěch a tłóčimy wam palcy!


letzte Änderung: 10.02.2020