Presse - nowinska słužba

Presse - nowinska słužba

Nowostki 2018

PSV Mitglieder erfolgreich in Diera Nieschütz

-Čłonojo towarstwa wuspěšni w Diera pobyli-
 
Am letzten April Wochenende lud traditionell der Reitsportverein Diera zum Turnier ein.
Ausgeschrieben waren zahlreiche Dressur-, Spring-
und Geländeprüfungen. 
Alle startenden Vereinsmitglieder konnten die Prüfungen mit tollen Ergebnissen beenden und viele Schleifen mit nach Hause bringen.
In der Vielseitigkeitsprüfung der Kl. A* wurde der Name                PSV "Am Klosterwasser" gleich 4-mal aufgerufen.
Christian Gärtner konnte seine beiden Pferden Mighty Max und Ria Rocca auf Platz 4. und 10. Platz platzieren.
Und Peter Bobke beendete mit seiner Hallo Horka und Cilka die Prüfung auf Platz 7 und 8.

Aber auch die Jugend konnte mit sehr guten Leistungen glänzen.
Allen voran Jakub mit seinem Conan. Mit einer Wertnote von 8,1 konnten die beiden die silberne Schleife im Stilgeländeritt der Kl. E ergattern.
Im selben Wettwettbewerb startete auch Hilke mit ihrem Arendell´s Return sie konnte mit einer Wertnote von 7,9 den      4. Platz belegen.

Felicitas sattelte dieses mal ihren Leo und konnte in der E-Dressur mit einer Wertnote von 6,8 einen tollen 6. Platz belegen. 
Auch im Springen war der PSV gut vertreten.
Jakub konnte sich im E-Springen den 7. Platz mit einer Wertnote von 6,9 erkämpfen und Felicitas erhielt in der gleichen Prüfung noch eine grüne Schleife für den
10. Platz mit einer Wertnote von 6,6.
Unsere Hana startete mit ihrem Major Tom in einem
A** Springen mit steigenden Anforderungen.
Dort erhielt sie nach einem tollen null Fehler Ritt
den 3. Platz. 


Wutrobne zbožopřeće wam a na dalše wuspěchi w lětušej sezonje!

Herzlichen Glückwunsch an alle für die tollen Ergebnisse!      Macht weiter so :-)
30.04.2018

Die grüne Saison hat begonnen
-Wuspěšni w Neu-Krauscha-

Am vergangenen Wochenende machten sich viele Vereinsmitglieder auf den Weg nach Neu-Krauscha.
Dort hat der PSI „Tannehof“ Neu Krauscha e.V. zum ersten Buschturnier in Sachsen eingeladen.
Gleichzeitig wurden durch den o.g. Veranstalter die Sächsischen Meisterschaften in der Vielseitigkeit der offenen Klasse ausgetragen.
Genannt hatte diese Prüfung aus unserem Verein Christian Gärtner mit seiner Namibia. Durch einen höchst ärgerlichen Schusselfehler schieden die beiden leider im Gelände in der Vielseitigkeit der Klasse L aus und futsch war der Traum um einen Meisterschaftstitel.

Aber dafür konnte Christian mit seiner erst 6 jährigen selbst gezogenen Stute Ria-Rocca in der Vielseitigkeitsprüfung der Kl. A** glänzen. Die beiden konnten in ihrer erst zweiten VA den Sieg mit 41,0 Minuspunkten nach Hause bringen.

Auch unser Nachwuchs ritt sich in einigen Prüfungen in die Platzierung. Allen voran unsere Marija, die mit ihrem Carlos im Spring-, Dressur- und Komb. Wettbewerb einen tollen 4., 3. und 4. Platz erreiten konnte.
Auch Franciska, Felicitas und Hilke konnten im Gelände mit ihren Vierbeinern einen beachtlichen 2., 4. und 5. Platz nach Hause bringen.
Aber auch Jakub konnte mit seinem Conan im Springen einen
4. Platz erlangen.

Gratulacija wulkotnemu wukonej a zazběhej do zeleneje sezony.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg! 


     - Christian und Ria-Rocca -                         - Marija und Carlos-


16.04.2018

Abzeichen Lehrgang 30.03.2018 in Kamenz/Jesau

Am Karfreitag fand in Jesau auf der Reitanlage Graf ein Reitabzeichen Lehrgang statt.
Unsres Vereinsmitglied Hilke hatte sich dazu m
it ihren beiden Pferden Arendell´s Return und Abkes Boy angemeldet.
Unter den fachkundigen Augen der Prüfungsrichter Simone Steifelmeyer und Pamela Brinckmann, 
absolvierte Hilke alle 3 Teilprüfungen mit Bravour und konnte sich zum Schluss über die Urkunde des Reitabzeichens 5 freuen.  

Wir gratulieren Hilke recht herzlich zu diesem tollen Ergebnis und wünschen für die
kommende Saison alles alles Gute!


03.04.2018
 

Sichtungslehrgang in Neu-Krauscha

Třo čłonojo našeho towarstwa so najebać zymskeho wjedra na dalekubłanju w Neu-Krauscha wobdźělili
 
Am vergangenen Wochenende sattelten
Clemens, Hilke und Jakub ihre Pferde Leonardo, Arendell`s Return und Conan, um in Neu-Krauscha
beim Vielseitigkeitslehrgang von Antje Schöniger teilzunehmen.
Auf der Reitanlage "Tannehof" nutzten die 3 Reiter
unseres Vereins den Lehrgang, um den letzten Schliff für die kommende Saison zu erhalten.
Leider spielte das Wetter nicht richtig mit und somit musste der Großteil des Lehrganges in die Reithalle verlegt werden. Nichtsdestotrotz war es ein tolles Wochenende mit super Lerneinheiten.
Wir danken Antje Schöniger für die Durchführung des Lehrganges.
Ein weiteres Dankeschön geht an
die Reitanlage Tannehof und an Familie Stiefelmeyer.


23.03.2018

36. Sokol - Volleyballturnier um den
Pokal der Domowina

Am 10.03.2018 nahmen einige Vereinsmitglieder am
36. Sokol-Volleyballturnier in Bautzen teil.
Insgesamt 15 Mannschaften kämpften um den Pokal der Domowina in der großen Turnhalle am Schützenplatz. Leider konnte unser Verein nur den letzten Platz erkämpfen.
Aber egal wir haben alles gegeben und letztendlich stand der Spaß und das Miteinander im Vordergrund. 

Herzlichen Glückwunsch an die Sportfreunde Rosenthal, die das Turnier für sich entscheiden konnten!
Und einen herzlichen Dank an die Domowina, die dieses tolle Event organisiert haben!


Wutrobna gratulacija sportowcam
bratrowstwa z Róžant,
kiž pokal Domowiny sobu domoj wzachu!
A nic naposled zdobom dźak Domowinje, kiž je tute rjane zarjadowanje organizowała.



Für den PSV gingen an den Start:
o.l.: Laurens, Sylvio, Peter, Rolf, Benno
u.l.: Halena mit Madlenka, Matej, Lukas, Katja

 
13.03.2018

 

SFP Förderlehrgang in Seelitz

Franciska a Felicitas Bobkec
na spěchowanski kurs do Seelitz přeprošenej


Vom 12.-14. Februar 2018 fand ein SFP-Förderlehrgang auf der Reitanlage am Waldhotel in Seelitz statt.
Mit der Unterstützung des SFP, konnte der Bundestrainer in der Vielseitigkeit für Ponys,
Herr Fritz Lutter aus Warendorf gewonnen werden.
An diesem Lehrgang durften aus unseren Verein Franciska und Felicitas Bobke mit ihren Ponys Sweety und Dora teilnehmen.
Am Montag begann der Tag mit Stangenarbeit und
endete mit einem Lehrfilm.
Am Dienstag standen Dressur und wieder Theorieeinheiten auf dem Programm. Der Lehrgang wurde am Mittoch mit Parcoursspringen beendet.

Vielen Dank an den SFP für diesen tollen Förderlehrgang und an
Herrn Fritz Lutter für die Durchführung.

Für Franci und Feli kann nun endlich die grüne Saison mit ihren beiden Ponys beginnen und wir wünschen viel Spaß dabei :-)

15.02.2018

Foto: mit freundlicher Genehmigung Herr Kauffmann

Sichtungslehrgang Vielseitigkeit Pferde
in Cavertitz 02.-04.02.2018


Pjeć młodostnych z našeho towarstwa je so na kursu z krajnym
trenarjom w Cavertitzu wobdźěliło


Am vergangenen Wochenende machten sich 5 Vereinsmitglieder mit ihren Pferden auf den Weg nach Cavertitz. 
Sie folgten einer Einladung durch den Landestrainer Herrn Köber und den Landesverband Sachsen e.V.

Am Freitag stand Springgymnastik, am Samstag Dressur und am Sonntag Parcourspringen auf dem Plan.

Alle meisterten ihre Aufgaben mit Bravour und ernteten viel Lob durch den Landestrainer.

Durch den Landesverband Sachsen wurden eingeladen:

Clemens Bobke mit Leonardo
Felicitas Bobke mit ihrem Pony Diddl (Dora)
Franciska Bobke mit ihrem Pony Sweety
Jakub Bobke mit Carlos
Hilke Hetmank mit Arrendels Return (Bulli)

Wir wünschen unserer Jugend weiterhin viel Erfolg mit ihren Vierbeinern und möchten uns im Namen der Reiter bei allen Eltern und Trainern bedanken, ohne die alles nicht möglich wäre.

Ein weiterer Dank gilt Frau Diener und Herrn Köber, für die Organisation und Durchführung des Sichtungslehrganges.



Februar 2018

Springlehrgang bei Peter Bobke in Kamenz/Jesau

Přihoty na nowu sezonu su so započinali

Am vergangenen Wochenende nahmen 8 Vereinsmitglieder bei
einem Springlehrgang unter Peter Bobke im nahen
Kamenz / Jesau auf der Reitanlage Graf teil.
Unter guten Bedingungen trainierten unsere Vereinsmitglieder,
um fit in die kommende Saison zu starten.
An allen 3 Tagen konnte in 5 verschiedene Gruppen
jeder seinen jetzigen Leistungsstand nach der
Winterpause abfragen und Sonntag, im abschließenden
Parcoursspringen, alles anwenden was gelehrt wurde.

Wir wünschen allen Teilnehmern weiterhin viel Erfolg,
aber vor allem viel Spaß
und eine Portion Glück für die Saison 2018.




hinten v.l.: Felicitas mit Dora, Franc mit Sweety, Hilke mit Abkes Boy,
                                                Hana mit Major Tom und Clemens mit Leonardo
                                     vorn v.l.:   Peter Bobke, Marija, Mayte und Jakub



29.01.2018


 

Besucherzaehler
letzte Änderung: 04.06.2018